Nur noch   und bis zum Eröffnungsspiel 2017





Party-Titelvoting
Aktuelles
Das Hüttenröder Volleyballturnier ist das größte offene Openair-Volleyballturnier in Deutschland. Anmelden können sich alle, egal ob Freizeit-, Amateur- oder Profimannschaft. Jedes Jahr zu Pfingsten werden unter ca. 48 Männer- und 24 Frauenmannschaften die Sieger auf 12 Plätzen am wunderschönen Astberg ermittelt. Dabei auch werden alle Platzierungen ausgespielt. Am Abend startet dann die einzigartige Volleyballparty im großen Festzelt nach dem Motto "Wir sitzen alle im selben Boot". Ebenso einzigartig ist die Hüttenröder Hexennacht, die am Samstagabend stattfindet.
Meldungen
16.03.2017 Nachwuchs- und Seniorenturnier
25.02.2017 Das Turnier ist voll !!
31.01.2017 Anmeldung ge├Âffnet !!!
05.11.2016 Artikel ├╝ber die Helferfeier online
18.05.2016 MDR Bericht vom Sonntag
Männermannschaften 2017  
1
SV "Gl├╝ck auf" H├╝ttenrod...
  Best├Ątigt
2
VC Timbuktu
(VC Timbuktu)
  Best├Ątigt
3
#schnippenkannich
(Oelsnitz/Vogtland)
  Best├Ątigt
4
AG Bacardi Potsdam
  Best├Ątigt
5
Anton Saefkow
(Berlin)
  Best├Ątigt
6
Astbergteam Magdeburg
  Best├Ątigt
7
Auf Gl├╝ck Rodeh├╝tten
(Auf Gl├╝ck Rodeh├╝tten (Gotha))
  Best├Ątigt
8
BSV Cuba Libre
(Limbach Oberfrohna)
  Best├Ątigt
9
Burger VC 99
(Burg)
  Best├Ątigt
10
Dedinghausen Ausw├Ąrts
(Dedinghausen)
  Best├Ątigt
11
Die Zipfelm├╝tzen
(Bielefeld/K├Âthen)
  Best├Ątigt
12
Dritte Wahl
(Bad D├╝ben)
  Best├Ątigt
13
Duschlampe
(Zittau)
  Best├Ątigt
14
Dynamo Pirna
  Best├Ątigt
15
Harzer Disaster
(Harzer Disaster)
  Best├Ątigt
16
HSV Weimar
  Best├Ątigt
17
H├╝ttenr├Âder Feierwehr
(H├╝ttenrode)
  Best├Ątigt
18
InnoWarriors
(Ilsenburg)
  Best├Ątigt
19
K├Ânigsteiner VG e.V.
(Dresden)
  Best├Ątigt
20
Marder-Geschwader
(Berlin)
  Best├Ątigt
21
Meck Speck
(Neustrelitz)
  Best├Ątigt
22
Medizin Thale
  Best├Ątigt
23
Merna Gr├╝n
(Leens)
  Best├Ątigt
24
Prost SV
(Dresden)
  Best├Ątigt
25
Ro├čweiner SEXer
(Ro├čwein)
  Best├Ątigt
26
RSV OSTBLOCK
(Ro├čwein)
  Best├Ątigt
27
SC Wentorf
(SC Wentorf)
  Best├Ątigt
28
SpVgg Kr├Ąuter/Energy
(Lychen / Templin)
  Best├Ątigt
29
SV Fortuna Ballenstedt
  Best├Ątigt
30
SV Fortuna P├Â├čneck
  Best├Ątigt
31
SV Rot Wei├č Wiehe
  Best├Ątigt
32
The Partysquad
(Jena)
  Best├Ątigt
33
Thekenathleten
(Dresden)
  Best├Ątigt
34
TSV 1886 Gera Leumnitz
  Best├Ątigt
35
TSV Chemie Lichtenberg
(Berlin/Brandenburg)
  Best├Ątigt
36
TuS Hohensch├Ânhausen
(Berlin)
  Best├Ątigt
37
Ultralords Reunion
(Berlin)
  Best├Ątigt
38
USC Magdeburg
  Best├Ątigt
39
VC Dresden
(VC Dresden)
  Best├Ątigt
40
VC Hessen e.V.
(VC Hessen)
  Best├Ątigt
41
VC Jena 08
  Best├Ątigt
42
Verein f├╝r Erhalt und Ver...
(Erfurt, Leipzig, ...)
  Best├Ątigt
43
VfB Gr├╝n-Wei├č Hellersdorf
(Berlin)
  Best├Ątigt
44
Viktoria Templin
(Berlin, Potsdam)
  Best├Ątigt
45
Wissenschaft Quedlinburg
  Best├Ątigt
46
WSG Reform Magdeburg
(Magdeburg )
  Best├Ątigt
47
ZSK Wildetaube
  Best├Ątigt
48
ZSKA fumata bianca
(Dresden)
  Best├Ątigt
Frauenmannschaften 2017  
1
SV "Gl├╝ck auf" H├╝ttenrod...
  Best├Ątigt
2
Marios Peaches
(Berlin)
  Best├Ątigt
3
1. VSV Jena 90
  Best├Ątigt
4
Auffallen durch umfallen!
(Dresden)
  Best├Ątigt
5
Ball Amazonen
(Berlin)
  Best├Ątigt
6
Bang Boom Bang
(Erfurt, Berlin, Leipzig)
  Best├Ątigt
7
Beach Bang Theory
(Bregenstedt)
  Best├Ątigt
8
Berlin-Brandenburg-Combo
(Berlin)
  Best├Ątigt
9
Blankenburger VF 1991 e.V
(blankenburger vf (frauen))
  Best├Ątigt
10
de Sportbixxen
(Lichtenstein, Limbach, Zschopau)
  Best├Ątigt
11
Die Pfeffi Allstars
(Dresden)
  Best├Ątigt
12
Die Volleyballerinas
(Berlin)
  Best├Ątigt
13
Doppel-Ds
(Dresden)
  Best├Ątigt
14
Haidanai
(Deutschland)
  Best├Ątigt
15
Harzer WildCats
(H├╝ttenrode)
  Best├Ątigt
16
HSV Weimar
  Best├Ątigt
17
OSC Ladies (Oscherslebener...
  Best├Ątigt
18
sechs auf Abwegen
(Potsdam)
  Best├Ątigt
19
Super Nova
(Dresden)
  Best├Ątigt
20
SV Fortuna P├Â├čneck
(P├Â├čneck )
  Best├Ątigt
21
Team "Schmutz"
(Gotha, Erfurt)
  Best├Ątigt
22
VfL Pirna-Copitz 07 e.V.
  Best├Ątigt
23
Volleyschnecken QLB
(Quedlinburg)
  Best├Ątigt
24
WSG Reform Magdeburg
(Magdeburg )
  Best├Ątigt